Kreatives Burgerbasteln

Ein Hit bei meinen Kindern ist der selbstgebaute Burger. Hier können sie nach Lust und Laune die Dinge reinpacken, die ihnen wirklich schmecken. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe hier Zutaten für einen klassischen Burger genommen. Natürlich dann das Fleisch ersetzt werden mit Gemüselaibchen oder mit angebratenem Gemüse.

Praktisch auch bei Kindergeburtstagsfeiern. Wenig vorzubereiten und sehr beliebt bei den Partybesuchern.

 

 

 

 

 

 

Zutaten für den klassischen Burger mit Fleisch (ca. 6 Burger):

  • 200 g Faschiertes
  • 4-6 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 2EL Senf
  • Öl, Salz, Pfeffer

Ausserdem noch:

  • fertige Burgerbrote
  • 2 Tomaten
  • einige Salatblätter
  • kleingeschnittener roter Zwiebel
  • Ketchup, Majonäse oder Burgersauce

Faschiertes, Semmelbrösel, Ei, Senf und Gewürze zusammen mischen und kurz durchziehen lassen, danach Laibchen formen und in Öl beidseits anbraten.

Tomaten und Zwiebel in Scheiben schneiden, Salat waschen und alles auf Teller anrichten. Burgerbrote im Backrohr bei 180 Grad 10 min knusprig anbacken und schon kann´s losgehen. Guten Appetit!