Bunte Farben braucht das Land

Neulich habe ich bei einer Autofahrt die entgegen kommenden Autos beobachtet. Ich schaute auf die Farben die sie hatten. Na ja nicht sehr abwechslungsreich, wie ich feststellte. Das Übliche. Schwarz, Grau in allen Schattierungen, Weiss. Ganz selten mal ein Rotes oder Blaues. Exotische Farben wie Grün, Orange, Gelb oder all die anderen Farben, die es noch gibt, Fehlanzeige. Ich find das superschade. Ich hätte es gerne viel bunter. Das würde den Strassen sicher gut tun. Vor allem aber auch der Sicherheit, weil dunkle Farben sieht man später als Helle. Gras-Grün würd ich mir eher nicht nehmen. Da kann man dann Gras vom Auto nicht so gut unterscheiden. Ich persönlich find grad ein schönes helles Blau oder Türkis sehr ansprechend.

Wir haben grad ein weisses Auto. Nicht rein weiss, sondern ein bißchen mit Perlmuttschimmer. Leider gibts bei BMW wirklich keine so schicken Farben ohne ein paar Tausender hinblättern zu müssen. Das kostet eine Extralackierung. Aber Weiss find ich auch noch besser als die Dunklen. Vielleicht kommen ja noch mehr bunte, helle Farben von anderen Herstellern. Das würde mich sehr freuen. Opel und Ford zum Beispiel, haben schon sehr Viele zur Auswahl.

Nicht nur bei Autos find ich Bunter schöner, auch Kleidung würde mir in bunten Farben besser gefallen. Wenn man jetzt einkaufen ist und so durchs Shoppingcenter geht, sieht man ziemlich gedämpfte Farben. Ist nicht so Meins. Ich finde gerade im Herbst, wenn die Tage dunkler werden und wenn es nebelig ist, sollten helle, freundliche Farben die Oberhand haben. Das hebt auch gleich die Stimmung. Im Frühling sind sie auch zu finden. Das ist auch gut so. Aber auch im Herbst und Winter ist das Bedürfnis bei mir zumindest groß, etwas Helles zu tragen. Vielleicht aber habe ich noch nicht mein richtiges Geschäft gefunden. Für Tips bin ich sehr dankbar!

Vielleicht hat das mit den Farben, egal ob Auto oder Kleidung oder sonst was, auch etwas damit zu tun, daß der Großteil der Leute nicht auffallen will. Wenn jemand eine knallgelbe Jacke anhat oder einen lila Minicouper fährt, der wird definitiv gesehen. Denjenigen muß man auf jeden Fall genauer betrachten, der tanzt ja aus der Reihe. Für die Meisten von uns gilt sicher, je unauffälliger desto besser.

Ich beobachtete an mir selbst, wann ich welche Kleidung trage. Bunte, helle wenn ich mich wohlfühlen, wenns mir gut geht. Dunklere, wenns mir nicht so gut geht. Nun bin ich dazu übergegangen, auch dann was Helles anzuziehen, wenns mir eigentlich nicht danach ist. Also ich schlecht drauf bin. Bei mir hat das oft positive Auswirkungen, ich fühle mich dadurch gleich besser. Wenn dann noch ein türkis farbenes Auto draußen warten würde, dann hätte schlechte Laune wenig Chance.

Also Mut zur Farbe. Die Welt würde viel bunter aussehen.

Ein Gedanke zu „Bunte Farben braucht das Land

  1. Liebe Christine, durch deine Beschreibung mit den vielen schwarzen, grauen Autos und wenig bunten … hab ich mir auch gleich ein farbiges Auto gewünscht! Ich habe selbst zu wenig Farbe in meinem Leben und hab deine Gedanken dazu schön gefunden. Liebe Grüße Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.