Saftiges Bällchen flirtet mit Tomatennudeln

 

 

 

 

 

Zutaten für die Schlemmerei  (4 Portionen):

  • 300 g Faschiertes
  • 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomaten gestückelt
  • 500 g Spagetti ( ich nehme die Hälfte Vollkornspagetti)
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel, 2 EL Estragonsenf
  • Zucker, Salz, Pfeffer, Öl zum Anbraten

Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

Tomatensoße: Die Hälfte von Zwiebel und Knoblauch in einem Topf mit Öl anbraten. Tomatendose dazu und mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker würzen. Auf kleiner Flamme 15 min kochen lassen.

Inzwischen Spagetti kochen.

Bällchen: Faschiertes mit der anderen Hälfte Zwiebel und Knoblauch vermischen, Ei, Semmelbrösel und Senf dazugeben. Mit Salz, Pfeffer würzen. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die geformten Bällchen (ca. 3-4 cm Durchmesser) rundherum anbraten.

Am Teller anrichten, servieren und genießen!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.